Projektwoche Italien

Die 7. Klassen verbrachten eine Woche auf Rundfahrt durch Italien!
Unser erster Stop führte uns nach BOLOGNA, wo wir die Innenstadt mit dem Rad erkundeten.
Gleich am nächsten Tag ging es weiter nach NEAPEL, wo wir eine spannende Führung durch die „Museumsstadt“ Pompei bekamen und anschließend auf die Spitze des Vesuvs wanderten. Weiter ging es mit einer Busrundfahrt durch die Stadt, wobei wir bei den schönsten Fotomotiven anhielten.
Nach zwei Tagen in Neapel reisten wir weiter nach ROM. Auch dort entdeckten wir die schönsten Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, den Trevibrunnen oder die Spanische Treppe mit dem Rad. Natürlich durfte auch der Vatikan mit einer Besichtigung des Petersdoms nicht fehlen, wo wir auch auf die Kuppel stiegen und einen Ausblick über Rom genossen.
Am vorletzten Tag ging die Reise weiter nach FLORENZ, auch dort waren wir sportlich unterwegs und wir bekamen eine Führung durch die Stadt auf dem Rad.
Die letzte Nacht verbrachten wir noch einmal in Bologna, bevor es schließlich wieder nach Grieskirchen in die Heimat ging.

Wir blicken zurück auf eine heiße, aber sehr lustige und beeindruckende Reise, die mit tollen Eindrücken in Erinnerung bleiben wird!

Weitere News

Projekttag 2022

Am Freitag, den 1. Juli 2022, fand der Projekttag am BORG Grieskirchen statt, bei welchem sich die SchülerInnen in den Bereichen Musik, Kunst und Sport austoben konnten.

weiterlesen »