Erste-Hilfe-Kurs zum Schulschluss

Am 2. und 3. Juli wurde unser bereits traditionelle 16-stündige Erste-Hilfe-Kurs – nunmehr bereits zum dritten Mal in Kooperation mit der HTL – abgehalten.

     24 Schülerinnen und Schüler lernten an diesen beiden Tagen alles Wissenswerte und Notwendige, um zu Hause oder im Straßenverkehr kompetent Erste Hilfe leisten zu können. Alle waren mit großem Engagement und Elan bei der Sache und übten nach jedem Theorieblock das soeben Gelernte ausgiebig in der Praxis. Die TeilnehmerInnen verstanden sich prächtig und so verlief der Kurs trotz Sommerwetters und intensiven Lernens und Übens heiter und entspannt. Alle erreichten das Kursziel und erhielten die heiß begehrten EH-Kursbestätigungen.

     Großer Dank gebührt dem Kursleiter Daniel Aichinger-Biermair vom Roten Kreuz, Ortsstelle Grieskirchen, der durch seinen einfühlsamen und einprägsamen Unterricht die Jugendlichen motivierte und durch seine Freundlichkeit nicht unwesentlich zur ausgezeichneten Lernatmosphäre beitrug.   -mj          

Weitere News

Cinemagramme

Die SchülerInnen der 6C haben sich im Fach Multimedia mit dem Thema Cinemagramm auseinandergesetzt. Cinemagramme sind Fotos die kleine sich wiederholende Bewegungen enthalten.

weiterlesen »