Vernissage UNZUFÄLLIG ZUFÄLLIG im Museum Angerlehner

Geplant sind eine Vernissage am Abend des 24. Mai um 18:30 Uhr und am Vormittag um 10:00 eine Preview für Schülerinnen und Schüler des BORG Grieskirchen. Beide Veranstaltungen sowie alle Vorarbeiten werden von den Schüler_innen der 7. Klasse in Zusammenarbeit mit dem Team des Museum Angerlehner geplant und durchgeführt. Die Schüler_innen bilden Teams mit unterschiedlichen Aufgaben.

Ziel des Projektes ist einerseits, die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, die während des Unterrichts entstanden sind, einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Andererseits sollen die Jugendlichen alle Abläufe und notwendigen Arbeiten, die zur Vorbereitung einer Vernissage nötig sind, kennen lernen und selbst erproben.

Wir bedanken uns ganz besonders bei Frau Mag. Angelika Doppelbauer für die liebenswürdige Zusammenarbeit.

Mag. Georg Breinesberger, Mag.David Geretschläger

Weitere News

Cinemagramme

Die SchülerInnen der 6C haben sich im Fach Multimedia mit dem Thema Cinemagramm auseinandergesetzt. Cinemagramme sind Fotos die kleine sich wiederholende Bewegungen enthalten.

weiterlesen »